Fassenachts-Kater: Mer gäjds's nämäj oiwoandfrei… geht's Euch auch so?

Aus, vorbei – oder auch: überstanden! Was so ein richtiger Fassenachter ist, der weiß: auch das ist Sport – Hochleistungssport 😉 Mit dem entsprechenden (Muskel-)Kater. Umzüge, Sitzungen im Akkord und so ganz nüchtern geht das ja meist nicht ab – oder ist nüchtern auch einfach nicht zu ertragen, wie mancheiner sagen mag…

Für 2017 ist die 5. Jahreszeit nun definitiv durch und ich habe daher mal was vorbereitet – für alle, die auch noch unter den Nachwehen zu leiden haben: einen Frühstückssmoothie der, wie der Name schon sagt, ideal ist als erste Mahlzeit nach einer langen Nacht oder einfach ergänzend zum Frühstück getrunken werden kann. Ui-Jui-Jui-Au-Au-Au wird jetzt aus einigen Reihen kommen, keine Sorge – der Smoothie ist natürlich auch für Leute gedacht, die keinen über den Durst getrunken und die Fastnachtszeit auch ohne Alkohol überstanden haben. Aber…

Fruchtzucker ist ideal nach einer durchzechten Nacht, weil er den Alkoholabbau super fördert und vor allem Kiwi und Mango bringen davon besonders viel mit. Und außerdem wissen wir ja alle: Alkohol entzieht dem Körper Wasser und damit einher auch wichtige Mineralien und Vitamine, die wir mit diesem Smoothie ebenfalls super wieder aufbauen können.

Auf jeden Fall mein Geheimtipp zum Katerfrühstück – probiert es aus!

Man nehme:

150g    Mango

150g    Ananas

1           Kiwi

150ml Wasser

1TL     Honig (Dieser kann den saueren „Touch“ etwas mindern)

Optional: Wenn ich Lust drauf habe, mache ich mir noch Haferflocken mit rein. Gute Kohlenhydrate am Morgen, die Dir Energie für einen guten Start in den Tag geben.

Alles kräftig durch mixen, bis es flüssig ist.

 

Egal was Ihr am Tag danach vorhabt, mit diesem Smoothie sollte es Euch deutlich leichter fallen. Und für die Leute, die den Smoothie einfach so probieren wollen, ist es eine tolle Vitaminergänzung zum Kaffee am Morgen.

Ich hoffe, Ihr habt die Fastnachtstage gut überstanden und bereitet euch mental auf den Frühling vor, denn dieser steht bereits in seinen Startlöchern 😉

Von mer noche letztes Helau! Bis zum neegschde mol

Euer Philip

#bepartofit